Fotografie und die neue EU - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Fotografie und die neue EU - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - ab 25.5.2018


DSGVO für Fotografen: eine erste fotorechtliche Einordnung Wir klären Sie auf!



Vorsicht, Kamera!

"Verstehen Sie Spaß?" Für viele Fotografen, egal ob Amateur oder Profi, gilt dieses Motto ab 25. Mai 2018 nicht mehr. Denn an diesem Tag wird die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU wirksam, die die Vorschriften für Datenerhebung und Datenspeicherung – zu denen auch das digitale Fotografieren zählt – deutlich verschärft.

EU-Datenschutz kommt Schweizer Firmen teuer zu stehen

Übernächste Woche treten die neuen EU-Vorgaben für den Datenschutz in Kraft. Besonders für mittelständische Firmen aus der Schweiz ist das mit Mehraufwand verbunden.

>>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 7 TAGE

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Das gibts doch nicht: "Das Bitcoin-System verbraucht mehr Strom als die Schweizer Volkswirtschaft"

Geheimsache Tiertransporte

Sonita - ein afghanisches Mädchen

Ruhe in Frieden - Pfarrer Sieber

Mitgliederboom bei Tierrechtlern

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 30 TAGE

Europa am Scheideweg

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Flair für Wutbürger: die neue «Ostschweiz»

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Tierquälerei-Skandal erschüttert Australien - wenn Tier (Schaf) zu Ware wird

Alle wollen ran an unsere "Gesundheits"-Daten

>>>>> BELEIBTESTE POSTS ALLE ZEITEN

Europa am Scheideweg

Wenn gross zu gross wird

Ökologische Katastrophe

Und wer ist hier dumm ?

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?