Wer hat das grösste Hooligan Problem

YB hat das grösste Hooligan-Problem

Im letzten Jahr wurden 221 Problem-Spiele gezählt: YB liegt bei den Krawallen vor Basel und Zürich.



Braucht es im Fussball wirklich Pyro und wenn ja wieviel und welche ? Wohl kaum, denn kaum werden solche Facts publiziert geht bei einigen "Fans" schon das Geschrei los und es wird gestritten, was es denn dazu brauche, ein echter Hooligan zu sein oder bloss ein Fan halt ! Das ist doch eher eine mühsame Diskussion. Es gibt doch Fachleute, die das sehr wohl sehr richtig beurteilen können. "Fans" die in den Sechziger- und Siebziger-Jahren" bei Rockkonzerten Stühle warfen waren doch eigentlich auch keine Fans sondern Krawallmacher. Und warum wohl braucht jeder grössere Klub heutzutage wohl klubeigene Fanbetreuer ? Nicht, weil es Spass machen würde.

https://news-medien.blogspot.ch/2018/05/zurcher-fussballchaoten-verprugeln.html

>>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 7 TAGE

Warum ich kein Fleisch mehr esse – obwohl ich dachte, dass Vegetarier unrecht haben

Amazon vernichtet massenhaft neuwertige Produkte

>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 30 TAGE

Warum ich kein Fleisch mehr esse – obwohl ich dachte, dass Vegetarier unrecht haben

Amazon vernichtet massenhaft neuwertige Produkte

Selfscanning - die "pro's" und "con's"

>>>>> BELEIBTESTE POSTS ALLE ZEITEN

Selfscanning - die "pro's" und "con's"

Europa am Scheideweg

Da kann man nur sagen "Geits no" ? -- 079 sexistisch

Die Scholle glüht - die SVP und die Bauern und der Klimawandel

Amazon vernichtet massenhaft neuwertige Produkte

Die SVP und die Wisenschaft - Trauerspiel

Wenn gross zu gross wird

Schweizer zahlen zu viel für Generika

Funiciello will die Parteien zur Frauenquote zwingen

Drohne kommt in Bern einem Jet gefährlich nahe und weitere Belästigungen