Vom Umgang mit Desinformationen aus dem Internet

«Im Extremfall ist die Demokratie in Gefahr»

Die Menschen müssten lernen, mit Desinformation im Internet umzugehen, sagt Bernhard Pörksen.

Der Umgang mit Informationen ist trotz oder dank der riesigen Verfügbarkeit nicht einfacher geworden. Da setze ich nach wie vor auf seriöse und bewährte Medien (Zeitungen und Internet Zeitungsredaktionen).

----------------------------

Mann bedroht Nein-Stimmende mit dem Tod  

Auf Facebook droht ein Mann, «alle zu erschiessen, die No Billag ablehne

Auf seinem Profil posiert er mit Waffen. Nun ermittelt die Polizei.

Irr und krank, was es auf Facebook so alles gibt.

>>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 7 TAGE

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Das gibts doch nicht: "Das Bitcoin-System verbraucht mehr Strom als die Schweizer Volkswirtschaft"

Geheimsache Tiertransporte

Sonita - ein afghanisches Mädchen

Ruhe in Frieden - Pfarrer Sieber

Mitgliederboom bei Tierrechtlern

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 30 TAGE

Europa am Scheideweg

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Flair für Wutbürger: die neue «Ostschweiz»

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Tierquälerei-Skandal erschüttert Australien - wenn Tier (Schaf) zu Ware wird

Alle wollen ran an unsere "Gesundheits"-Daten

>>>>> BELEIBTESTE POSTS ALLE ZEITEN

Europa am Scheideweg

Wenn gross zu gross wird

Ökologische Katastrophe

Und wer ist hier dumm ?

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?