Fleischkonsum in der Schweiz

Die Schweizer Detailhändler haben im vergangenen Jahr weniger Fleisch verkauft. Der Absatz einheimischer und importierter Ware sank um 0.7 Prozent auf 221'468 Tonnen
https://www.watson.ch/Schweiz/Wirtschaft/935928161-Schweizer-Detailhandel-verkauft-2017-1-500-Tonnen-Fleisch-weniger-als-im-Vorjahr

Immerhin 0,7 % oder je nach Ansicht und Gesinnung nur 0,7 % - vermutlich aber immer noch zu viel! Und noch eine Bemerkung zur Wortwahl. Fleisch von Tieren ist Ware !

http://80-100-vegi.blogspot.ch

>>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 7 TAGE

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Das gibts doch nicht: "Das Bitcoin-System verbraucht mehr Strom als die Schweizer Volkswirtschaft"

Geheimsache Tiertransporte

Sonita - ein afghanisches Mädchen

Ruhe in Frieden - Pfarrer Sieber

Mitgliederboom bei Tierrechtlern

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 30 TAGE

Europa am Scheideweg

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Flair für Wutbürger: die neue «Ostschweiz»

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Tierquälerei-Skandal erschüttert Australien - wenn Tier (Schaf) zu Ware wird

Alle wollen ran an unsere "Gesundheits"-Daten

>>>>> BELEIBTESTE POSTS ALLE ZEITEN

Europa am Scheideweg

Wenn gross zu gross wird

Ökologische Katastrophe

Und wer ist hier dumm ?

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?