Bei Bedrohnung hilft nur der Adler

In Genf (und sicher auch anderswo) gehen Adler auf Drohnenjagd

Als erste Stadt der Schweiz setzt. Genf bei der Drohnenabwehr auf Raubvögel. Zunächst müssen die Jungtiere aber trainiert werden.

Werden wir bedrohnt, der Adler das üble Ding herunter holt.




Nachtrag 26.2.2018 - 

Töten per Joystick

Drohnen haben Eigenschaften, die sie für manche zum perfekten Kriegsgerät machen. Eben darum sehen andere in ihnen einen moralischen Bruch. Eine kurze Geschichte der Kriegsdrohnen



>>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 7 TAGE

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Das gibts doch nicht: "Das Bitcoin-System verbraucht mehr Strom als die Schweizer Volkswirtschaft"

Geheimsache Tiertransporte

Sonita - ein afghanisches Mädchen

Ruhe in Frieden - Pfarrer Sieber

Mitgliederboom bei Tierrechtlern

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

>>>> BELIEBTESTE POSTS LETZTE 30 TAGE

Europa am Scheideweg

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?

Vom Grüsel Party Volk - die Geschichte einer Sauerei

Flair für Wutbürger: die neue «Ostschweiz»

Eine Schande ... und das in der reichen Schweiz

Tierquälerei-Skandal erschüttert Australien - wenn Tier (Schaf) zu Ware wird

Alle wollen ran an unsere "Gesundheits"-Daten

>>>>> BELEIBTESTE POSTS ALLE ZEITEN

Europa am Scheideweg

Wenn gross zu gross wird

Ökologische Katastrophe

Und wer ist hier dumm ?

Bald ist Fussball-WM. Alle schauen hin und trotzdem weg !!

Die Vermessung der Mitarbeiter

Rassismus-Debatte: Streit um Apu

Die Frage ist gestellt: Demo-Chaoten und Hools ins Gefängnis ?